MORGEN, Sonntag, 11.8.2019, bitte alle um 16 Uhr zum TABORTASTING gegen Verdrängung in der Taborstraße 20 in Kreuzberg! / @Tabor20 @Heckmannufer8 @F_Schmidt-BB @HeimatNeue // Adressen aus dem Ankündigungstweet der Tabor20: @initiativeraw @else75bleibt @hobrecht59 @schoeneweider20 @krossener36 @sander11_11a @schoenlein4 @tegelerweg102 @holtei19 @fechnerstr_7 @lausebleibt @urbanlebt @kottiU @areal_ratibor14 @gryph_n_boxi @200haeuser / #Mietenwahnsinn #Vorkaufsrecht #Verdrängung #wirbleibenalle #Berlinkaufdichzurück

Nachdem wir am Mittwoch einen Aufruf für das Hoffest des Hauses Heckmannufer 20 im Kreuzberger Wrangelkiez geschrieben haben, sind wir heute wieder – genau, im Wrangelkiez. In der Taborstraße 20. Auch dieses Haus soll an einen Investor verkauft werden und braucht viel Unterstützung!

Hier zunächst der Aufruf für das „Tabortasting am morgigen Nachmittag!

https://www.facebook.com/events/934987273508026/

  • Sonntag, 11. August 2019
  • 16 Uhr
  • Taborstraße 20
  • Tabortasting!

Es war am 13. Juli, als sich die Hausgemeinschaft der Taborstraße erstmalig auf Twitter zeigte und wir waren bereits dort bereits kurz darauf miteinander vernetzt. Die schönste Anfangsdarstellung aber fand sich auf Instagram, diese geben wir hier als Bild wieder, den Link zum Instagram-Account natürlich ebenfalls.

Sehr stark, schon mit einem Foto anzufangen, so hat die Hausinitiative dann auch weitergemacht, sodass wir einiges haben, was wir hier einbetten können. Wir müssen zugeben, das ist heut ein großer Vorteil. Wir wollten gestern schon den Aufruf schreiben, haben dann aber in der Diskussion um DIESEeG festgesteckt, die vielleicht für die Taborstraße 20 auch relevant werden könnte.

Am 18. Juli kam schrieb Alina aus der Taborstraße 20 dieses Statement, das wir sehr berührend fanden, hier auch wieder mit Instagram-Link: taborstrasse20

„Gestern früh war ich ziemlich müde und sah den Wald vor lauter Bäumen nicht:
In so kurzer Zeit (uns bleibt noch 1 Monat) müssen wir als unerfahrene Menschen in Sachen Hauskäufen tausend neue Dinge lernen, ganz viele Menschen anschieben, mit unterschiedlichsten Stellen in Kontakt sein, aufmerksam machen auf die Situation und natürlich, neben all dem auch unsere eigene Arbeit/Leben weiter machen.


Dann bin ich gegen Mittag eine Runde durch den Kiez gelaufen, um mehr Kopien unserer Unterschriftenliste zu machen.
Und auf einmal war der Trübsal weg:


Denn gefühlt der ganze Kiez weiss bescheid und steht hinter uns. 😆😆😆
Laksmi @familientreffpunkt Biotopia, Nahkauf @bookastreetartistunterstützen uns und sammeln Unterschriften, Nachbar*innen haben mich angesprochen und gesagt, dass das doch so nicht weiter ginge, mit den Verkäufen … Ich solle ihnen mehr Listen geben, denn sie kennen doch jeden hier im Kiez.“
Ein unglaublich kraftvolles Gefühl, zu merken, dass wir nicht alleine sind.“

Alina aus der Tabor20.
🙏🙏🙏
Ihr seid wunderbar. X-Berg wir lieben dich!

Was die Hausinitiativen leisten, beweist, welche Kraft in dieser Stadt steckt und durch sie offenbar wird und wie viel Hoffnung damit verbunden ist, finden wir großartig. Sie verdienen jede Unterstützung und Hilfe. Wir beobachten auch, dass die Taborstraße die Kämpfe anderer sehr gut beobachtet, deren Nachrichten (auch unsere) weiterleitet und sich engagiert. Hier nun einige Hausbewohner*innen in Bewegtbildern:

Zwischendurch ein Bild vom Haus selbst:

Leider können wir an diesem Wochenende nicht vom Fest berichten, denn die IG HAB @HeimatNeue, mit der wir meistens in der Form zusammenarbeiten, dass sie uns Bilder und Infos schickt und wir daraus, manchmal schon, während das Event noch läuft, einen Artikel fertigen, hat wegen eines wichtigen Familienereignisses Berlin für ein paar Tage verlassen. Umso mehr aber grüßen wir die Menschen aus der Taborstraße 20, wünschen Ihnen alles Liebe und Gute fürs die Erzielung des Vorkaufs und eine glückliche Zukunft als Mieter*innen einer fairen städtischen Wohnungsgesellschaft.

Heute unsere Solidarität mit der Taborstraße 20!

TH

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s