Das Amtsleben des #DonaldTrump auf Covers des #TimeMagazine #StormyDaniels #DeepState #StormyWeather #OvalOffice #Trump

Spottlight

Vom Februar 2017 bis zum August 2018 hat das Time-Magazine dem US-Präsidenten Donald Trump mehrere Titelseiten gewidmet. Diese sind nun zu einem Tryptichon thematisch-optisch und sozusagen als Fortsetzungsgeschichte zuammengefasst (via MEEDIA).

Bereits im Monat nach seiner Inauguration blies der Wind heftig von der Seite, als Trump bemerkte, dass er das Land nicht allein per Dekrete-Flut regieren kann – im April 2018 schwappte die Schweigegeld-Affäre „Stormy Daniels“ in sein Büro und mittlerweile hat die Flut von Skandalen ihn an die Bürodecke gespült, er steckt bis zum Hals im Wasser und man darf davon ausgehen, dass bis zur Decke nicht mehr viel Platz ist. Ein Problem nach anderen poppt hoch und wird gerichtsnotorisch. Gute V-Theoretiker bemerken natürlich die Bedeutung des Bildes: Der Deep State sieht die Zeit möglicherweise jetzt schon als gekommen an, Trump zu ersäufen. Ein viertes Titelbild, das die Geschichte noch um eine Runde weiterdreht, sollte es demnach nicht mehr geben – selbst Donald Trump hat ein Mindestmaß an Pietät verdient.

TH

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s