Berlin-Marathon: Die Welt wieder mal vor der Tür // #Berlin42 #Berlin #BerlinMarathon # @berlinmarathon #Marathon

SM-Hotspot 1

Wir wollen nicht versäumen, anlässlich eines großartigen Eregnisses, das uns jährlich im großartigen Berlin ereilt, auf eine wieder mal echt großartige Grafik der Berliner Morgenpost hinzuweisen, die das alles genau dokumentiert. Wo und wann es langgehen soll quer und längs durch die Stadt, in verschiedenen Gruppen und heute und morgen.

Vielleicht kriegen sie es sogar dieses Jahr wieder hin, dass einfach nur geskatet, gelaufen und geklatscht und gejohlt wird und lassen die mega-bescheuerte „Musik“-Beschallungsanlage weg, die sie 2017 ein paar Häuser entfernt meinten aufstellen zu müssen, weil ja das Event an sich einfach nicht mehr hip genug ist. Die Scheiben der Anwohner müssen auch vor den Bässen zittern, damit man merkt, in dieser Stadt ist was los.

Die Hoffnung, dass auch nur irgendwo nachhaltig downgesized wird, ist gering, wir sind schließlich im Neokapitalismus-Steigerungswahn. Die Streckenführung nach ganz vielen Jahren mal zu ändern, das wäre auch eine Möglichkeit, Lust und Lasten ausgeglichener zu gestalten. Aber dann müssten vielleicht Menschen, die in den letztem Jahrzehnten das Berliner Schulsystem durchlaufen haben, die neue Strecke berechnen. Und am Ende wäre der nächste Weltrekord ungültig (wie jeder weiß, ist Berlin wenigstens marathon-lauftechnisch eine schnelle Stadt).

Habe ich schon erwähnt, dass ich den Läufer_innen, Skater_innen und Fahrer_innen viel Glück, dem Publikum ganz viel Spaß und Sportler_innen wie Zuschauer_innen optimale Wetterbedingungen wünsche, damit ein neuer Weltrekord drin ist?

TH

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

AutismusJournal

Perspektiven und Reflexionen

Carolin Schnelle

Jungjournalistin

thomas post

Alternativen

Telepolis

Das Netzmagazin von Thomas Hocke

ScienceFiles

Kritische Sozialwissenschaften

Zusammen gegen #Mietenwahnsinn

Das Netzmagazin von Thomas Hocke

KuBra Consult

Acta, non verba

Nachrichten: ZEIT ONLINE Newsfeed

Das Netzmagazin von Thomas Hocke

Meike K.-Fehrmann (Autorin)

Frieda - Ein Demenz-Krimi / Warum Herr Hagebeck sterben muss / Kakerlaken-Schach / Die Rache stirbt zuletzt

SPIEGEL ONLINE - Politik

Das Netzmagazin von Thomas Hocke

Testkammer

Testen macht süchtig: Filme, Spiele, Bücher etc. im Fokus

Film plus Kritik - Online-Magazin für Film & Kino

„Film is a disease. When it infects your bloodstream, it takes over as the number one hormone. As with heroin, the antidote to film is more film.“

SPD erneuern

Unfrisierte Gedanken zur Wiedergewinnung von Relevanz

Ein Parteibuch

Noch ein Parteibuch

Jan Josef Liefers

Die offizielle Fanseite

Wortwechsel 15

Das Schreibblog von Anja, Armena, Elke und Thomas

The Blog Cinematic

Film als emotionalisierende Kunstform

%d Bloggern gefällt das: