Anja Karliczek: Bildungsministerin will Schreiblernmethoden prüfen (ZEIT ONLINE Newsfeed) // #Fibellernen #LesendurchSchreiben #Werkstatt #Rechtschreibung #Lesen und #Schreiben #Schulbildung #Bildung @AnjaKarliczek

Medienspiegel 74

Bitte!

Bitte!

Bitte!

Gebt Kindern eine Chance! Lasst sie wieder richtig lesen und schreiben lernen! 20 Prozent aller Kinder können das heute am Ende ihrer Grundschulzeit nicht so, dass sie Texte verstehen. „Werkstatt“-Kinder machen 105 Prozent mehr Rechtschreibfehler als „Fibelkinder“. Dass gerade Kinder mit Migrationshintergrund und ohne Muttersprache Deutsch besonders unter ideologischen Bildungsexperimenten leiden, wie sie von fehlgeleiteten GEW-Gliederungen besonders propagiert werden, liegt auf der Hand. Trotzdem heißt es „wertungsneutral“, nicht „wertfrei„, Herr Studienleiter.  / TH

Anja Karliczek: Bildungsministerin will Schreiblernmethoden prüfen — Nachrichten: ZEIT ONLINE Newsfeed

Eine Studie hält den Fibelunterricht an Grundschulen für die beste Methode, um schreiben zu lernen. Der Lehrerverband fordert gar ein Verbot von „Lesen durch Schreiben“.

über Anja Karliczek: Bildungsministerin will Schreiblernmethoden prüfen — Nachrichten: ZEIT ONLINE Newsfeed

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s