#Maaßen geht – ins #Bundesinnenministerium zu seinem Freund #Seehofer // #Verfassungsschutz #BreakingNews

2018-06-24 MedienspiegelMedienspiegel 75 / Breaking News

ARD-Tagesschau:

„Der umstrittene Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, Maaßen, wird abgelöst. Er werde künftig als Staatssekretär im Bundesinnenministerium tätig sein, teilte die Bundesregierung mit.“

Das war nun wirklich relativ leicht – diese Entwicklung vorauszusehen. Ohne diese Anschlusslösung, die auch das Gesicht von Horst Seehofer einigermaßen wahrt, haben wir die Szenarien kürzlich durchgespielt, weil die SPD sich so in die Brust geworfen hat und Maaßen zu einem Fall für GroKo oder NoKo gemacht hat. Ob das wirklich ein „fauler Kompromiss“ ist oder eine doch recht geschickte Lösung, die zudem mit einer formalen Beförderung verbunden ist, wird sich zeigen. / TH

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Buntsterben

Tagebuch einer Depression, Willkommen im Nachtleben.

Voyager Verlag

Literatur über Astronomie und Reisen

Der Dosenöffner an der Sardinenbüchse der Gerechtigkeit

endlich: ehrliche und seriöse Nachrichten

HashtagBuch

Ehrliche Buchrezensionen

Gentrification Blog

Nachrichten zur Stärkung von Stadtteilmobilisierungen und Mieter/innenkämpfen

Sascha Iwanows Welt - die Welt wie ich sie sehe

„Wir können die Gegenwart nur verstehen, wenn wir die Vergangenheit studiert haben, die in einer Klassengesellschaft vorhandenen Gesetzmäßigkeiten kennen, den Klassenkampf ehrlich führen und unser Handeln darauf ausrichten. Um die Zukunft gestalten zu können, muss man also die Vergangenheit und die Gegenwart kennen!“

AutismusJournal

Perspektiven und Reflexionen

Carolin Schnelle

Jungjournalistin

thomas post

Alternativen

Telepolis

Das Netzmagazin von Thomas Hocke

ScienceFiles

Kritische Sozialwissenschaften

Gemeinsam gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn

Das Netzmagazin von Thomas Hocke

DU PHAM

Unternehmensanwältin & Jalousinen-Co-Workerin

KuBra Consult

Acta, non verba

Nachrichten: ZEIT ONLINE Newsfeed

Das Netzmagazin von Thomas Hocke

%d Bloggern gefällt das: