Der #Maaßen des Tages: #Schwarzfahren & Tradition in der Beförderung von Versagern, #Habeck/s Ansicht // #BVG #SPD #Versager #Beförderung #Nahles #Steinbrück #Maas #Steinmeier #RobertHabeck

SMHS 18-20

Heute in der BVG-Straßenbahn am Prenzlberg. Wohnt Maaßen da auch? Jedenfalls diese Szene nicht beobachtet:

Beim Schwarzfahren erwischt: Maaßen erhält kostenloses Monatsticket

Der Postillon-Artikel bekam in den Sozialen Netzwerken 120.000 Likes. Das ist wohl ein Mehrmonats-Rekord.

Nahles verteidigt Maaßen-Deal: „Versager zu befördern hat eine lange Tradition in der SPD“

Den finde ich persönlich noch um einiges besser, obwohl er „nur“ 31.500 Reaktionen bekommen hat

Grünen-Chef Robert Habeck hat einen etwas ernstern Beitrag dazu auf seinem Blog geschrieben, der ebenfalls sehr gut ankam.

Maaßen II: ein Schritt zu viel

Damit kam er auf 14.000 Likes, Shares etc.

(Daten zu den Reaktionen: MEEDIA).

TH

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Buntsterben

Tagebuch einer Depression, Willkommen im Nachtleben.

Voyager Verlag

Literatur über Astronomie und Reisen

Der Dosenöffner an der Sardinenbüchse der Gerechtigkeit

endlich: ehrliche und seriöse Nachrichten

HashtagBuch

Ehrliche Buchrezensionen

Gentrification Blog

Nachrichten zur Stärkung von Stadtteilmobilisierungen und Mieter/innenkämpfen

Sascha Iwanows Welt - die Welt wie ich sie sehe

„Wir können die Gegenwart nur verstehen, wenn wir die Vergangenheit studiert haben, die in einer Klassengesellschaft vorhandenen Gesetzmäßigkeiten kennen, den Klassenkampf ehrlich führen und unser Handeln darauf ausrichten. Um die Zukunft gestalten zu können, muss man also die Vergangenheit und die Gegenwart kennen!“

AutismusJournal

Perspektiven und Reflexionen

Carolin Schnelle

Jungjournalistin

thomas post

Alternativen

Telepolis

Das Netzmagazin von Thomas Hocke

ScienceFiles

Kritische Sozialwissenschaften

Gemeinsam gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn

Das Netzmagazin von Thomas Hocke

DU PHAM

Unternehmensanwältin & Jalousinen-Co-Workerin

KuBra Consult

Acta, non verba

Nachrichten: ZEIT ONLINE Newsfeed

Das Netzmagazin von Thomas Hocke

%d Bloggern gefällt das: