2019/54/2* Morgen um 15 Uhr Solidarität zeigen vor der Dieffenbachstr. 29 in Kreuzberg! / @Dieffe29 @F_Schmidt_BB / @HeimatNeue @Mieterproteste @SusanneHoppe2 @KiezinAktion @BGemeinwohl @BMieterverein @22Marion_Noiram @Kiez_Web_Team // #Berlin #Gentrifizierung #Verdrängung #Milieuschutzgebiet #Mieter #Vertreibung #Milieuschutz #Mieterverein #Vorkaufsrecht #Mietpreisbremse #wirbleibenalle #DWenteignen #Enteignung #DeutscheWohnen #Mietenwahnsinn_stoppen

WB-Serie „Mieter, kämpft um diese Stadt!“

54.) Morgen findet die dritte Soli-Aktion für die Dieffenbachstraße 29 statt – vor dem Haus, um 15 Uhr!

Die beiden ersten Soli-Sonntage hatte die Initiative „Dieffe 29“ gemäß der gleichzeitig laufenden Berlinale unter dem Begriff „Dieffenale“ zusammengefasst.

Teil 1 („Soli-Selfies“, am 10. Februar) und Teil 2 („Der rote Teppich“, am 17. Februar) waren großartig besucht, erfuhren Zuspruch auch aus der Politik und nun geht es mit reden, fluchen, mit Bitten, Wünschen, Forderungen, mit Tanz und dem Statement, dass wir alle bleiben, in die Woche des Showdowns. Solidarität zeigen und einen tollen, ereignisreichen Nachmittag verbringen gehen bei der „Dieffe29“ Hand in Hand.

Warum aber reden wir von einem „Showdown“?

Deshalb: Am 3. März endet die Frist für die Ausübung des bezirklichen Vorkaufsrechts, mit dem Baustadtrat Florian Schmidt die Dieffenbachstraße 29 und ihre Bewohner_innen vor dem Zugriff einer anonymen luxemburgischen Firma und damit vor einem ungewissen Schicksal retten kann. Das heißt, in der nächsten Woche fällt die Entscheidung!

Wir hatten zuletzt hier (mit weiteren Verweisen) über die Dieffenbachstraße berichtet.

Falls sich der Tweet auf einem Gerät nicht öffnen lässt, hier der Aufruf nochmal als Text:

„Nächste veranstaltung vor der
Diesen Sonntag (24.2.) ab 15:00

Laut
Stark
Wir

WIR reden
WIR fluchen
WIR bitten
WIR wünschen
WIR fordern
WIR tanzen
WIR bleiben

Solidarität, Redebeiträge, Musik

Kommt gerne wieder vorbei!

Es ist ein bisschen kühler geworden, aber hoffentlich ist morgen wieder super Sonnenwetter und es ist richtig was los an der Dieffenbachstr. 29!

TH

SMH 2XX

*Wir sind darauf aufmerksam gemacht worden, dass man diese Zahlenkombination als das (falsch geschriebene) Veranstaltungsdatum lesen kann, dieses ist nicht gemeint, sondern: 2019 =  Jahr, 54 = Tag im Jahr, 2 = Nr. des Veranstaltungshinweises am heutigen Tag. Wir sehen aber ein, dass das missverständlich ist und werden ab morgen etwas ändern. Blöder Zahlenfetischismus 😉

TH

SMH 281

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Voyager Verlag

Literatur über Astronomie und Reisen

Der Dosenöffner an der Sardinenbüchse der Gerechtigkeit

endlich: ehrliche und seriöse Nachrichten

HashtagBuch

Ehrliche Buchrezensionen

Gentrification Blog

Nachrichten zur Stärkung von Stadtteilmobilisierungen und Mieter/innenkämpfen

- Sascha Iwanows Welt -

„Wir können die Gegenwart nur verstehen, wenn wir die Vergangenheit studiert haben, die in einer Klassengesellschaft vorhandenen Gesetzmäßigkeiten kennen, den Klassenkampf ehrlich führen und unser Handeln darauf ausrichten. Um die Zukunft gestalten zu können, muss man also die Vergangenheit und die Gegenwart kennen!“

AutismusJournal

Perspektiven und Reflexionen

Carolin Schnelle

Jungjournalistin

thomas post

Alternativen

Telepolis

Das Netzmagazin von Thomas Hocke

ScienceFiles

Kritische Sozialwissenschaften

Gemeinsam gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn

Das Netzmagazin von Thomas Hocke

DU PHAM

Unternehmensanwältin & Jalousinen-Co-Workerin

KuBra Consult

Acta, non verba

Nachrichten: ZEIT ONLINE Newsfeed

Das Netzmagazin von Thomas Hocke

Meike K.-Fehrmann (Autorin)

Frieda - Ein Demenz-Krimi / Warum Herr Hagebeck sterben muss / Kakerlaken-Schach / Die Rache stirbt zuletzt

SPIEGEL ONLINE - Politik

Das Netzmagazin von Thomas Hocke

Testkammer

Testen macht süchtig: Filme, Spiele, Bücher etc. im Fokus

%d Bloggern gefällt das: