Housing for all: „4 Millionen Obdachlose – so geht es nicht weiter!“ @housingforall #WorldHomlessDay #Mietenwahnsinn #wirbleibenalle

Am vergangenen Wochenende haben wir für die Ziele der EU-weiten Initaitive Housing for All unterschrieben. Diese Initiative hat zum Ziel, in Europa bezahlbares Wohnen zu schaffen bzw. wieder herzustellen; nähere Informationen finden sich hinter diesem Link. Im Wege unserer Unterschrift für die Ziele der Initiative haben wir den Newsletter von Housing for All abonniert und wenn es sich anbietet, leiten wir Anliegen der Initiative gerne weiter und haben durch den Wahlberliner eine vergleichsweise gute Möglichkeit dazu.

MIt dem unten abgebildeten Plakat weist Housing for All darauf hin, dass in Europa mittlerweile vier Millionen Menschen zumindest temporär obdachlos sind. Auch in Deutschland steigen die Zahlen ständig an. Das dürfen wir nicht hinnehmen, denn besser und menschenwürdig Wohnen sind sehr wichtige Ziele – aber es fängt an damit, überhaupt wohnen zu dürfen. Deswegen wenden wir uns in Berlin unter anderem gegen Zwangsräumungen.

Unterschreibt bitte alle für die Ziele von Housing for All und teilt den Aufruf!

TH

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s