Die blaue Dahlie (The Blue Dahlia, USA 1946) #Filmfest 261

Filmfest 261 A

2020-12-03 FF 0261 Die blaue Dahilie The Blue Dahlia USA 1946

2020-08-14 Filmfest ADie blaue Dahlie (Originaltitel The Blue Dahlia) ist ein Film noir aus dem Jahr 1946, der unter der Regie von George Marshall entstanden ist, mit Alan Ladd und Veronica Lake in den Hauptrollen. Er handelt von einem zurückkehrenden Kriegsveteranen, der unter Mordverdacht gerät, als seine untreue Ehefrau ermordet wird. (1)

An das Ende des Films kann ich mich aber noch gut erinnern: Es ist herzlich-kameradschaftlich und auf jeden Fall sind die Hauptdarsteller happy (ever after, wie man als Zuschauer vermuten soll).

Die blaue Dahlie zählt zur Gattung des Film noir und war hauptsächlich ein Vehikel für Paramounts damals größten Star Alan Ladd, der gerade aus dem Krieg zurückgekehrt war. Ladd wurde darin, nach den Filmen Die Narbenhand (This Gun For Hire) und Der gläserne Schlüssel (The Glass Key), bereits zum dritten Mal mit Veronica Lake als Paar besetzt.[1] Chandler hielt Lake für eine schreckliche Schauspielerin und wollte ihre Rolle zunächst relativ klein anlegen, doch das Studio beharrte auf einer Romanze.[3]

Ob Alan Ladd wirklich der größte Star des doch ziemlich großen Studios war, wage ich zu bezweifeln, aber ich mach mir hiermit ein Memo für eine spätere Erweiterung des Textes, um mehr über die Hierarchie bei Paramount zu erfahren. Sowohl Alan Ladd als auch Veronica Lake waren übrigens recht klein gewachsen, Ladd um 1,70 Meter, Lake nur wenig über 1,50, sodass sie optisch gut harmonierten.

Ich habe den Film seinerzeit mit 7/10 bewertet, einen Punkt höher als „The Glass Key“ („Die Narbenhand“ habe ich noch nicht gesehen), werde das aber bald nachholen. Die Nutzer der IMDb sehen beide Filme dichter zusammen: 7,2/10 und 7,1/10.

© 2020, 1989 Der Wahlberliner, Thomas Hocke

Regie George Marshall
Drehbuch Raymond Chandler
Produktion John Houseman für Paramount Pictures
Musik Robert Emmett Dolan
Harry Simeone
Bernie Wayne
Victor Young
Kamera Lionel Lindon
Schnitt Arthur P. Schmidt
Besetzung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s