Cocktail für eine Leiche (Rope, USA 1948) #Filmfest 297

Filmfest 297 A

2020-12-14 FF 297 Cocktail für eine Leiche Rope USA 1948 Hitchcock

2020-08-14 Filmfest ACocktail für eine Leiche (Originaltitel: Rope, deutsch: „Seil“ oder „Strick“, in Anspielung auf das Mordwerkzeug zu Beginn) ist ein US-amerikanischer Thriller von Alfred Hitchcock aus dem Jahr 1948, der auf dem Theaterstück Party für eine Leiche (Rope) von Patrick Hamilton basiert. Er gilt als eines von Hitchcocks experimentellsten Werken, da er als Kammerspiel mit nur wenigen Figuren ausschließlich in derselben Kulisse einer Wohnung und scheinbar ohne Schnitt gedreht wurde. (1)

Selbstverständlich werden wir zu diesem Film noch mehr schreiben, zum Beispiel im Rahmen des „Concept IMDb Top 250 of All Time“, denn Hitchcocks Einraum-Kammerspiel der sarkastischen Art war einige Jahre lang in dieser Liste enthalten, doch heute begnügen wir uns mit einer Rezension, die im Jahr 1989 bereits einiges vom Wesentlichen erfasst hat. Vielleicht ist „Rope“ nicht mein Lieblings-Hitchcock, aber James Stewart ist hier schon ähnlich gut wie in „Vertigo“, außerdem ist der Film mit 80 Minuten ziemlich kurz und packend, weil sich alles in den Köpfen von Menschen abspielt, die erklären, warum sie Mörder sind oder mitmachen oder es so nicht gemeint haben. 

Der Film erhält von den Nutzer*innen der IMDb weiterhin 8/10 und liegt damit nur 0,1/10 unterhalb der Eintrittsschwelle für die aktuelle Top-250-Liste. Das ist nicht exakt vergleichbar mit den 8 Punkten, die ich im Jahr 1989 vergeben hatte, sondern etwas höher anzusiedeln.

© 2020, 1989 Der Wahlberliner, Thomas Hocke

(1) Wikipedia

Regie Alfred Hitchcock
Drehbuch Arthur Laurents
Hume Cronyn
Ben Hecht
Produktion Sidney Bernstein
Alfred Hitchcock
für Transatlantic Pictures
Musik David Buttolph
Kamera William V. Skall
Joseph A. Valentine
Schnitt William H. Ziegler
Besetzung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s