„An seiner Seite“ Senta Berger wird 80. Das ZDF zeigt anlässlich ihres Geburtstags diesen berührenden, hochemotionalen Film | #Filmfest Vorschau zu Hause am 10.05.2021 / ab 03.05.2021

Filmfest zu Hause Vorschau ZDF 10.05.2021, 20:15 Uhr

Ein Update zu dem Beitrag ist jetzt hier zu finden.

Liebe Leser*innen,

wir möchten Ihnen heute, auch als Ausgleich für uns selbst und das Verfassen von Artikeln über den harten politischen Alltag, einen Film vorstellen, dessen Beschreibung uns sofort angesprochen hat und der am 10.05.2021 im ZDF seine Premiere feiern wird.

Senta Berger spielt darin mit fast 80 Jahren eine Rolle, die man eher einer Frau in der Midlife-Crisis zurechnen würde, aber wie kann es kommen, dass ihr Rollenfigur Charlotte Kler nach so vielen Ehejahren, die sie mit ihrem erfolgreichen Mann verlebt hat und in denen die beiden ein gut funktionierendes Team darstellten, diese Krise doch auftritt?

Alle unter uns, die schon ein gewisses Alter erreicht haben, aber auch deren Kinder und Enkel haben vielleicht schon einmal erlebt, wie sie selbst oder eine*r ihrer Lieben in eine solche Krise kam und daraus unterschiedliche Konsequenzen gezogen hat, welche die gesamte Familie betrafen, jedes Mitglied auf seine Weise. Zumindest dann, wenn die Konsequenzen zu einer Veränderung geführt haben. Sicher ist das Thema mit hervorragenden Schauspieler*innen hier gut und sensibel umgesetzt worden und wenn Sie am Montag, den 10. Mai, um 20:15 Uhr keine Zeit haben, in der Mediathek des ZDF ist der Film bereits seit gestern abrufbar. Es ist aber auch ein Familienfilm, oder?

TH

Pressetext

Charlotte folgt ihrem Mann, einem international erfolgreichen Dirigenten, ihr ganzes Leben lang von einem Engagement zum nächsten – bis sie dem ehemaligen Bademeister Martin Scherer begegnet. Und zum ersten Mal stellt sie sich die Frage: Wer bin ich? Was will ich wirklich?

Senta Berger, die vielfach ausgezeichnete und von Kritik wie Publikum hochgelobte Schauspielerin, die in zahlreichen nationalen wie internationalen Kino- und Fernsehproduktionen gespielt hat, feiert am 13. Mai 2021 ihren 80. Geburtstag.

Zu diesem Anlass zeigt das ZDF am Montag, dem 10. Mai 2021, um 20.15 Uhr den vielschichtigen und berührenden Fernsehfilm „An seiner Seite“.

Unter der Regie von Felix Karolus, der mit Florian Iwersen auch das Drehbuch schrieb, spielen an der Seite von Senta Berger: Peter SimonischekThomas Thieme sowie Florian Karlheim, Antje Traue, Marlene Morreis und Petra Michelle Nérette u.v.m..

Inhalt: Charlotte Kler (Senta Berger) kennt sie alle, die großen Konzertsäle dieser Welt. Mit ihrem Mann, dem Dirigenten Walter Kler (Peter Simonischek), hat sie schon überall gelebt. Nach dem letzten Aufenthalt in Tokio sind sich beide einig, nach München zurückzugehen und in Zukunft mehr Zeit mit Tochter Viola und Enkeltochter Lisa zu verbringen. Kurz nach ihrer Rückkehr steht ein Fremder vor ihrer Tür. Martin Scherer (Thomas Thieme) erbittet sich etwas Erde aus ihrem Garten. Es ist der letzte Wunsch seiner verstorbenen Frau, die hier als Kind gelebt hat. Er ist ein einfacher Mann, und Charlotte fühlt sofort eine selbstverständliche Nähe zu ihm. Die Verbundenheit von Martin und seiner Frau berührt sie sehr. Es entwickelt sich unmerklich eine Freundschaft zwischen beiden. Sie beginnt, ihr Leben mit Walter in Frage zu stellen. Da fliegt Walter für sie unerwartet nach New York, um ein Engagement an der Met zu verhandeln. Charlotte stemmt sich dagegen und stößt auf Unverständnis. Schmerzlich wird ihr bewusst, dass ihr Mann sie überhaupt nicht als eigenständige Person wahrnimmt. Sie spürt, dass sie so nicht mehr weiterleben will.

„An seiner Seite“ ist eine Produktion der BAVARIA Fiction im Auftrag von ZDF und ARTE. Produzenten sind Oliver Vogel und Jan Kruse. Das Drehbuch stammt von Florian Iwersen und Felix Karolus, der auch Regie führte. Hinter der Kamera stand Wolfgang Aichholzer. Die Redaktion im ZDF hat Elke Müller. Der Film ist bereits ab Montag, dem 3. Mai 2021 in der ZDFmediathek abrufbar.

*** Ende Pressetext ***

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s