Die Dschungelolympiade (Animalympics, USA 1979 ) #Filmfest 578

Filmfest 578 Cinema

Die Dschungelolympiade (Original: Animalympics) ist ein 1979 von Steven Lisberger produzierter US-amerikanischer Zeichentrickfilm.

In der US-Wikipedia ist der Film als TV-Produktion gelistet, in der deutschen nicht, aber ich bin mir relativ sicher, dass er damals auch hierzulande in die Kinos kam.

Die IMDb-Nutzer:innen können heute etwas mehr mit dem Film anfangen als ich seinerzeit, der Durchschnitt liegt aktuell bei 6,8/10. Die Realität sah damals so aus, dass einige westliche Länder die Olympischen Spiele in Moskau im Jahr 1980 boykottierten, wegen des Einmarschs der Sowjetunion in Afghanistan. Die Retoure kam bei den oben erwähnten 1984er Spielen in Los Angeles. Offenbar werden in dem Film Winter- und Sommersportarten gleichermaßen gezeigt. Da in „Animalympics“ die Sportreporter:innen eine wichtige Rolle zu spielen scheinen: Bei den Sommerspielen war Westdeutschland ja nicht dabei, aber an die Winterspiele in Lake Placid habe ich eine überdurchschnittlich gute Erinnerung, weil ich versucht habe, Fernsehreportagen auf Audiokassetten aufzuzeichnen. Symptomatisch für jene Spiele ohne eine einzige Goldmedaille für die BRD eine der legendärsten Sportreportagen aller Zeiten, sie stammt von Bruno Moravetz, der den 15-Kilometer-Skilanglauf der Männer kommentierte : „Wo ist Behle?“.

© 2021, 1989 Der Wahlberliner, Thomas Hocke

Kursiv und tabellarisch: Wikipedia

Regie Steven Lisberger
Drehbuch Roger Allers,
Michael Fremer,
Steven Lisberger,
John Norton
Produktion Donald Kushner,
Peggy Lisberger,
Steven Lisberger
Musik Graham Gouldman
Kamera Paul Nevitt
Schnitt Matt Cope
Besetzung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s