Treibjagd in den Wolken (Deadly Encounter, USA 1982) #Filmfest 594

Filmfest 594 Zuhause

Diese Rezension ist nun einmal im „internationalen Filmverzeichnis Nr. 8“ enthalten gewesen, das wir hier abarbeiten. Also raus damit. Einen Clown hatte ich zum Frühstück sicher nicht gegessen, als ich mich so äußerte, wie es oben nachzulesen ist. Der Film ist außerdem als TV-Movie ausgewiesen, viel mehr war zumindest auf Deutsch nicht dazu zu finden.

Die IMDb-Nutzer:innen geben immerhin 5,8/10, also fast das Doppelte wie ich damals. Ich bin ganz froh, dass ich das seinerzeitige und neuere Actionkino erst jetzt richtig aufarbeite, mit einer gewissen Gelassenheit gegenüber seinen Flachheiten und Unsinnigkeiten. Mehr kann ich nachträglich nicht zu „Deadly Encounter“ schreiben, weil ich an diese einzige Sichtung des Films im Jahr 1988 keine Erinnerung mehr habe. Eine hintergründige Interpretation meiner sehr schlechten Bewertung könnte sein, dass es mir schon reichte, dass Larry Hagman der einzige Typ war, der es schaffte, meine Mutter mitten in der Woche vor den Fernseher zu kriegen, mit der damaligen Hit-Serie „Dallas“ natürlich.

TH

© 2021, 1989 Der Wahlberliner, Thomas Hocke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s