Der Wahlberliner vor Ort: „Die Häuser denen, die drin wohnen!“ 11. Mai bis 13. Juni 2019, Fotoausstellung im Regenbogen-Café in der Lausitzer Straße 22, Kreuzberg / #Mietenwahnsinn #Verdrängung #wirbleibenalle #besetzen #Regenbogenfabrik #Xberg #Widerstand #Besetzen #Häuserkampf

Am vermeintlich letzten Tag haben wir’s geschafft, uns die Fotoausstellung anzusehen, die vom Häuserkampf in Berlin seit den 1970ern kündet. … Mehr

Empfehlung: „Die Häuser denen, die drin wohnen!“ 11. Mai bis 6. Juni 2019, Fotoausstellung im Regenbogenfabrik-Café in der Lausitzer Straße 22, Kreuzberg / @LauseBleibt #Mietenwahnsinn #Verdrängung #wirbleibenalle #besetzen #Regenbogenfabrik #Xberg

Die Vernissage rechtzeitig anzukündigen, haben wir leider verpasst. Aber die Fotoausstellung „Die Häuser denen, die drin wohnen“ läuft noch bis … Mehr

„Einstiges Atelierhaus Eisenacher Straße 103e – Erpressung der Mieter: Vertragsänderung oder Verkauf“ (Berliner Mieterverein) @BMietvererein @Oltmann26 / @HeimatNeue / #Mietenwahnsinn #Eigenbedarf #Schoeneberg #Schöneberg #Danmark #Mietvertrag

 „Mieter, kämpft um diese Stadt!“ Wir kehren noch einmal zum #Mietenwahnsinn zurück und in unseren Bezirk.  Der Berliner Mieterverein hat … Mehr