Luxussanierung und Entmietung in Berlin (ZDF) // @spdfrakmitte #Mietenwahnsinn #Mieterproteste #Habersaathstraße #IGHAB #Mieterhöhungen #LakenrausBerlin #Berlin #Spekulation #Entmietung #KampfumdieStadt

2018-06-24 MedienspiegelMedienspiegel 105 / Serie „Mieter!“

Vorgestern hat das ZDF einen Bericht gesendet, der sich wiederum um die Habersaathstraße 40-48 in Berlin-Mitte dreht, aber auch um ein neues Urteil zu Mieterhöhungen nach Luxussanierung.

Über den Vorfall des brennenden Autos des Mieterinitiative-Habersaath-Vorsitzenden vom 21.09.2018 haben wir bereits berichtet. Spätestens jetzt wissen wir auch, dass es ein Video dazu gibt, von einer erhöhten Position und von der gegenüberliegenden Straßenseite gefilmt – aus dem BND-Gebäude?

Betreffend das Urteil, über das im zeiten Teil des Berichts gesprochen wird und das eine erhebliche Mieterhöhung in einem Haus in der Kopenhagener Straße (am Prenzlauer Berg) betrifft und diese Mieterhöhung für unzulässig erklärt, hoffen wir, dass es rechtskräftig wird und im Notfall durch die Instanzen hinweg standhält. Aber es zeigt auch, wie es eben doch funktioniert: Die Sanierung ist abgeschlossen, der Entmietungs-Drops bis auf die eine Partei gelutscht.

Ich bin gerade auf dn Regierenden Müller oder eher auf seine Entourage sauer, wegen eines Themas, das wie die Faust aufs Auge zu diesem Kampf um die Soziale Stadt passt – und sehr, sehr gespannt darauf, wie sich der SPD-Baustradt von Mitte jetzt bezüglich der Habersaathstraße stellen wird. Wir werden das nicht nur im Auge behalten, sondern uns auch zunehmend deutlich dazu stellen.

Hier nochmal der Veranstaltungshinweis aus dem vorangehenden Beitrag („Deutsche Wohnen & Co. enteignen„)

TH

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s