2019/26 Einführung // @HeimatNeue @Mieterproteste @SusanneHoppe2 @KiezinAktion @BGemeinwohl @BMieterverein @22Marion_Noiram #Mietspiegel #DertäglicheMiespiegel Berlin #München #Gentrifizierung #Verdrängung #Milieuschutz #Milieuschutzgebiet

2019-01-26 der tägliche mietspiegel

2019-01-07 in eigener sache - 2018-2019Serie und Dossier „Mieter, kämpft um diese Stadt!“

Zur neuen Beitragsklasse „Der tägliche Mietspiegel.“ 

Bereits im abgelaufenen Jahr 2018 hatten wir ein neue Feature angekündigt, das es ermöglichen sollte, mehr Themen und Beiträge als bisher zu bündeln. Wir haben noch ein wenig an der Umsetzung gearbeitet und es nun „Der tägliche Mietspiegel“ genannt. Lieber wäre uns „Der Tages-Mietspiegel“ oder „TagesMietspiegel“ gewesen, aber damit hätten wir u. E. zu dicht am Namen einer bekannten Berliner Zeitung gelegen. Dass hingegen eine Dokumentation dessen, was in Berlin wohnungsmäßig abläuft, gemeint ist und nicht eine tägliche Aktualisierung des normalerweise alle zwei Jahre neu herauskommenden Berliner Mietspiegels, ist klar, die Anlehnung aber gewollt. Wir wollen spiegeln, was sich in Berlin – aber nicht nur hier – auf dem Wohnungsmarkt zuträgt.

„Täglich“ bedeutet nicht, dass wir jeden Tag einen solchen Beitrag veröffentlichen, aber wir bemühen uns, es so häufig wie möglich zu schaffen.

Zur Lesart und zum Inhalt:

Die Zahl hinter der Jahreszahl ist die des laufenden Tages innerhalb des Jahres. Wenn wir am selben Tag  updaten, würde es 2019/26/2 usw. heißen. Das wird wohl auch geschehen, denn dieser Beitrag ist nur der Einführung der neuen Kategorie gewidmet, erste Inhalte folgen gegen Abend. Die einzelnen Absätze oder Einzelbeiträge werden fortlaufend nummeriert.

Selbstverständlich ist diese Beitragsklasse mit der Serie „Mieter, kämpft um diese Stadt!““ verknüpft und das Ziel ist, so viele Vorgänge wie möglich kurz darzustellen und zu kommentieren. In Fällen, in denen wir auf Inhalte in den Sozialen Netzwerken aufmerksam geworden sind, werden wir häufig auch die Ausgangsposts einbinden.

Einige Inhalte werden wir dann, wie bisher, in Einzelbeiträgen noch einmal aufnehmen, sie darin ausführlicher besprechen oder hier auf bereits verfasste Einzelbeiträge verweisen.  Für jeden Teilbeitrag werden wir einen eigenen Tweet abgeben, damit die in einem täglichen Mietspiegel zusammengefassten Inhalte  wieder einzeln sichtbar werden. Wer gut vernetzt ist, erhält viele dieser medialen Äußerungen ohnehin, deswegen liegt der Mehrwert in der Kommentierung, Gewichtung und Bewertung. Außerdem werden wir immer versuchen, den einen oder anderen Beitrag zu präsentieren, der im Netz nicht so bekannt ist.

Thomas Hocke, Berlin, 26.01.2019

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s