"Fast die Hälfte unseres Einkommens ist weg!" Ist das der "faire" Preis für ein sicheres Zuhause? (Housing for all) @HousingforAll #Mietenwahnsinn #Mietendeckel #oben #unten #Spekulation #WohnenistMenschenrecht #wirbleibenalle #Wohnenfüralle

Liebe Leser*innen,

heute wollen wir wieder einmal eine Nachricht von „Housing for All“ weiterverbreiten, der Initiative, die sich auf europäischer Ebene um das Wohnen für alle kümmern will. Immer wieder stellen die Initiator*innen interessante, aber auch sehr alarmierende Zahlen aus dem Wohnungsbereich vor.

Heute geht es darum, dass 156 Millionen Menschen in Europa armutsgefährdet sind, fast die Hälfte davon aufgrund hoher Wohnkosten. Das sind bereits über 30 Prozent der gesamten EU-Bevölkerung.

Dagegen muss dringend etwas getan werden:

Immer mehr Familien in Europa müssen über 40% ihres verfügbaren Einkommens in die Miete investieren.

Unter Berücksichtigung der Wohnkosten sind 156 Millionen Menschen in Europa armutsgefährdet.

Ohne Wohnkosten sind es 85 Millionen. 

Die Zahl der Wohnungslosen steigt in ganz Europa immer weiter an, darunter befinden sich auch viele Eltern mit ihren Kindern

Einer der Hauptgründe für die steigende Zahl der Wohnungs- und Obdachlosen ist das unzureichende Angebot an bezahlbarem Wohnraum.

Tausende Menschen leiden tagtäglich darunter – in ganz Europa! So wie es jetzt ist, kann es nicht weitergehen!   

DU kannst etwas tun!   Wir brauchen nur 1 Million Unterschriften, um den Wohnungsmarkt in Europa in eine bessere Richtung zu bringen. Zeigen wir der Welt, dass wir es alle gemeinsam schaffen, bezahlbares Wohnen in Europa wieder möglich zu machen!
  Unterschreibe aus Österreich    
  Unterschreibe aus Deutschland    
 
Danke für deine Unterstützung!
Dein Housing for All-Team

Wir haben selbstverständlich längst unterschrieben, sonst würden wir diese Texte nicht weiterleiten.

TH

Weitere Beiträge von „Housing for All“ beim Wahlberliner:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s