Was der Himmel erlaubt (All That Heaven Allows, USA 1955) #Filmfest 390

Filmfest 390 Cinema

2021-03-09 FF 0390 Was der Himmel erlaubt All That Heaven Allows USA 1955

2021-02-06 Filmfest Cinema 2021Was der Himmel erlaubt (Originaltitel: All That Heaven Allows) ist ein US-amerikanisches Melodram von Douglas Sirk aus dem Jahre 1955, in dem Jane Wyman und Rock Hudson die Hauptrollen spielen. Der Film basiert auf dem Roman All That Heaven Allows von Edna und Harry Lee, der 1952 erschienen war. (1)

Mit diesem Kleinstadtmelodram leiten wir in der Chronologie des „Internationalen Filmverzeichnisses Nr. 8“ das US-Kinojahr 1955 ein. Unser Kommentar aus dem Jahr 1988 war überragend kurz und es ging mir offensichtlich wie den US-Kritikern der 1950er: Sie konnten mit dem Film nicht überragend viel anfangen, jedenfalls sind 6/10 ein ziemlich durchschnittlicher Wert. (Mindestens) eine Neusichtung gab es zwischenzeitlich und eine aktuelle Rezension würde eine deutliche Anhebung für „Was der Himmel erlaubt“ erbringen. Ich entdecke jedes Mal mehr an diesem Film, was mich fasziniert und seine Mischung aus Deutlichkeit und Subtilität war mit meinen damaligen Kenntnissen und mit einem Quasi-Jugendlichen-Mindset noch nicht wahrnehmbar.

Ich vermute, dass mich damals die Verbindung der beiden Hauptfiguren gestört hat bzw. ich sie nicht akzeptiert und unbewusst die Perspektive der für ihr Alter ganz schön spießigen Kinder von Cary eingenommen hatte. „Was der Himmel erlaubt“ ist aber ein Film für Erwachsene, die sich Toleranz und Humanität richtiggehend erarbeitet haben, die beispielsweise aus einer bürgerlichen Welt wie der Carys stammen, in der die 1950er möglicherweise noch hörbar atmeten, aber das Glück hatten, über dieses Milieu hinausblicken und sich weiterentwickeln zu dürfen.

Heute ist „Was der Himmel erlaubt“ mein Lieblingsfilm von Douglas Sirk und eines meiner Lieblingsmelodramen der 1950er.

© 2021, 1989 Der Wahlberliner, Thomas Hocke

Regie Douglas Sirk
Drehbuch Peg Fenwick
Produktion Ross Hunter für
Universal Pictures
Musik Frank Skinner
Kamera Russell Metty
Schnitt Frank Gross
Besetzung

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s