„Was tun gegen Mietenwahnsinn & Wohnungsnot?“ (Rouzbeh Taheri, DW enteignen, DIE LINKE Ch’burg-Wilmersdorf) @DWenteignen @NiklasSchenker @CarenLay @HeimatNeue @Mieterproteste @SusanneHoppe2 @KiezinAktion @BGemeinwohl @BMieterverein @22Marion_Noiram @Kiez_Web_Team @DIELINKE @dielinkeberlin #Berlin #Gentrifizierung #Verdrängung #Milieuschutz #Milieuschutzgebiet #Mieter #DIELINKE #Mieterverein #Vorkaufsrecht #Mietpreisbremse #DWenteignen #Meitenwahnsinn_stoppen #Mietenwahnsinn #Mietendeckel #Rekommunalisierung #Neubau

 

Serie und Dossier „Mieter, kämpft um diese Stadt!“

Am 12. Februar gibt’s für alle, die sich dem #Mietenwahnsinn widmen, einen wichtigen Termin in unserem Nachbarbezirk Charlottenburg-Wilmersdorf.

Mietpreisbremse, Milieuschutz, Ankauf, Rückkauf, Neubau? Bisher kein Stopp bei der Mieten-Preistreiberei. Kommt der Mietendeckel? Hilft nur  enteignen? Oder reicht alles zusammen gerade mal aus, damit Berlin nicht zur sozialen Wüste wird?

Welcher Weg führt zu einer Linderung der Wohnungsnot und zum Ende der Preistreiberei (bis) zum Exzess?

Rouzbeh Taheri, Sprecher der Initiative „Deutsche Wohnen & Co. enteignen“, diskutiert mit Caren Lay (MdB DIE LINKE) und Niklas Schenker (DIE LINKE Ch’burg-Wilmersdorf) über die Macht der Wohnungskonzerne und das anstehende Volksbegehren, das der erste Schritt zu einem Enteignungsgesetz gegen Immobilienkonzerne sein soll, die mehr als 3.000 Wohnungen in Berlin besitzen.

Wo und wann?

12. Februar 2019
19 Uhr
Aula des Gottfried-Keller-Gymnasiums, Olbersstraße 38, 10589 Berlin

Sichert euch alle einen interessanten, informativen Abend und nehmt die Möglichkeit wahr, mehr über das Enteignungskonzept zu erfahren, das derzeit in den Medien so viel Beachtung findet!

In diesen Tweet der Mieterinitiative „IG Habersaathstraße“, dessen Motto wir folgen, ist ein kurzes Video eingebettet, in dem Niklas Schenker sich zum bevorstehenden Event äußert:

TH
SMH 245

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s